Samstag, 1. Juni 2013

koffermarkt hünegg

                                 FRÜHLING ?

                                           SOMMER ?

                                                    HERBST ?

                                                              WINTER ?          

                   winterkleider...........sommeranfang........herbstliche stimmung.......

                                                regen ohne unterlass
                                                dafür sonne im herzen



marie-ines vom kultur-pavillon hatte leider recht,
als sie uns im mail für den heutigen koffermarkt hünegg schrieb:


statt badekleid bitte gummistiefel und
warme kleider mitnehmen !



 Mitteilung am frühen morgen im radio berner oberland:

wegen hochwasser ist die strecke zwischen interlaken und gunten gesperrt.......

nun ist sonnen (regen)-klar, dass mich mein weg nach hilterfingen
dem anderen seeufer entlang führt.







mein koffer ist bald eingerichtet

sogar christbaum-schmuck ist mir dienlich
( also doch winter.....)














mit viel liebe und geschmack haben all die koffermarkt-frauen ihre koffer geschmückt....
welch kreativität hier zum ausdruck kommt......toll....





                              die goldschmiedin versteht ihr kunsthandwerk perfekt...
                              auch altes porzellan wird gekonnt integriert.......









der name von dana meierhofer
spricht für sich....

        liebvoll-manufaktur

da konnte und wollte ich nicht
widerstehen....

ein toll verarbeitetes täschli
gehört nun mir......voll mit liebe......was will ich noch mehr....






nach dem gebrauch dieser schön
eingepackten seifen
wird frau sicher unwiderstehlich duften.....

bitte ausprobieren







kaum zu glauben, was
alte kaffeekapseln alles hergeben....






mit schleich-tierchen und zahlreichen
kostbaren perlen zaubert die kreative
frau ihre ketten.....

jedes ist ein unikat....

richtig "unerchant "


bären sind ihre leidenschaft.......

gross...klein....

mit liebe hergestellt.






ein wahres prachtstück


silvia blaser aus hilterfingen
hat ihren koffer in eine märchenlandschaft
mit schnecken ( passend zum wetter )
und süssen zwergen verzaubert...





mhhhhhhh...

kann man die wohl essen???







zierliche blumengestecke...

zu schön um wahr zu sein...

da passt der name: flor-arte
 






denise aus uetendorf hat ein eigenes
atelier für filzkunst

smile....smile...












 dies lässt kinderherzen höher schlagen...





seidenmalerei
kleine kunstwerke....

                            dies waren nur einige der zahlreichen koffer-schätzen.....

ich staune, welch wetterfestes publikum wir hier im berner oberland haben....
viele männer und frauen fanden den weg zum kultur-pavillon..
schön, dass ihr gekommen seid!


tausend dank auch dem perfekten organisations-team!!!!!!
euer kuchenbuffet sah genial aus.
auch die wärme-strahler waren seeeeeeeeeehr willkommen....

                        ich komme nächstes jahr wieder........
                        dann sicher bei strahlendem sonnenschein...
                        wenn es heissen wird: pack die badehose ein.




Kommentare:

  1. Liebe Sigrid
    Herzlichen Dank für die vielen tollen Fotos der kreativen Koffer. Ach, das Wetter war wirklich miserabel. Ich hoffe, dass du trotzdem erfolgreich warst. Und natürlich hoffe ich so sehr, dass wir an "unserem" Märit in Rüeggisberg mehr Wetterglück haben. Den Flyer auf deinem Koffer habe ich gesehen. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo, ich bin am Märit vorbeigekommen als es wirklich grad voll gschiffet hat. Ich fands toll, dass ihr trotz dem bescheidenen Wetter ausgeharrt seid! Mir haben viele Sachen gefallen und ich liess mich gerne inspirieren.
    Leider kann ich nicht nach Rüeggisberg kommen...
    Wünsch dir aber trotzdem viel Spass und gute Verkäufe.
    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen